Preview

Agronomisches Potenzial eines natürlichen Düngers aus Exkrementen von Fliegenlarven

Aus den Exkrementen von mit pflanzlichen Abfällen gefütterten Larven der Schwarzen Soldatenfliege (Hermetia illucens L.) wurde ein Dünger gewonnen. Dieser Dünger (BSF Farms) ist reich an organischer Substanz, Makroelementen (N, P, K) und den Spurenelementen Zn und Cu. Der Gehalt an verschiedenen metallischen Spurenelementen (MSE) liegt unter dem zulässigen Grenzwert in der Schweiz. Der Dünger wurde im Gewächshaus bei drei Bodenarten und zwei Kulturen (Raigras und Schnittsalat) getestet. Bei der Produktion von Biomasse ergab der Dünger die besten Ergebnisse auf dem unfruchtbarsten Boden (sauer und sandig). Auf diesem Boden produzierten das Raigras und der Blattsalat mit dem Dünger BSF Farms ebenso viel Biomasse wie mit Mineraldünger. Die Ergebnisse dieser Studie verheissen eine vielversprechende Anwendung dieses Düngers in der konventionellen und/oder biologischen Landwirtschaft.

PDF-Vollversion

Agronomisches Potenzial eines natürlichen Düngers aus Exkrementen von Fliegenlarven

Vollversion als PDF herunterladen (371 Kb.) Deutsch

Vollversion als PDF herunterladen (393 Kb.) Französisch

Zum kompletten Archiv